Ehrungen beim Kirchenchor

Drei langjährige Sängerinnen wurden im Anschluss des  Patroziniumsgottesdienst geehrt. Fau Anne Kaufmann und Frau Ursula Vöhringer singen seit 25 Jahren im Kirchenchor St. Martin. Frau Maria Schmid singt – man glaubt es kaum – seit 75 Jahren im Kirchenchor mit. Demnächst darf sie ihren 90. Geburtstag feiern. Trotz ihres hohen Alters fehlt sie kaum einmal bei den wöchentlichen Singstunden.

Die Kirchengemeinde überreichte den Jubilaren Ehrenbriefe des Bischofs Dr. Gephard Fürst und danke den drei Sängerinnen für ihre langjährige liturgische Dienste.

Weihnachtsliedersingen

Am 3. Adventssonntag um 18.00 Uhr lädt die Kirchengemeinde alle ganz herzlich ein in die Pfarrkirche St. Martin zum Singen. Das Weihnachtsliedersingen wird von dem Kirchenchor, der Miniband und unserer Organistin durchgeführt. Viele wunderschöne Weihnachtslieder sind ein bisschen in Vergessenheit geraten und daher wollen wir zusammen die Ankunft Gottes auf Erden, der viele schöne Lieder und Texte gewidmet ist, musikalisch erspüren. Lassen Sie sich dieses Erlebnis, an dem Sie selbst mitwirken können, nicht entgehen.