300 Jahre Kirchweih St. Martinus

Am 10. November 2019 feiert die Kirchengemeinde ein großes Jubiläum. Am 11. Dezember 1719 hat der Weihbischof des Bistums Konstanz, Konrad Ferdinand Geist von Wildegg, zu dem damals die Pfarrgemeinde gehörte, die neu gestaltete Kirche geweiht. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem Festgottesdienst um 10.00 Uhr, den der Rottenburger Weihbischof Matthäus Karrer zelebriert. Die drei Kirchenchöre der Seelsorgeeinheit werden den Gottesdienst musikalisch gestalten mit der Messe brève Nr. 7 von Charles Gounod, dem großen Komponisten und Organisten an der Kirche Notre Dame in Paris.

Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde zu einem großen Empfang ins Gemeindezentrum. Am Abend um 17.30 Uhr ist die Andacht in der Kirche zu Ehren den Hl. Martin und anschließend der Laternenumzug durch Großengstingen und die Darstellung der Mantelteilung auf dem Schlosshof. Die Eltern der Kindergartenkinder bieten wie in jedem Jahr heiße Rote, Glühwein für die Erwachsenen und Punsch für die Kinder an.